Veranstaltungen

Torchlight Tales

26.-27. Juni 2021 Stöffel-Park, Enspel

Bespielt wird die Siedlung Tiny Torch entsprechend unseres Hintergrundes. Hierbei soll verstärkt eine der drei verschiedenen NSC-Fraktionen (Bunkerbewohner, Bergarbeiter und Banditen) bespielt werden, um sie genauer vorzustellen.

Was euch als SC erwartet:

Als SC erwartet euch ein Ressourcenspiel, das als Spielangebot angenommen werden kann, aber nicht muss. Von unserer Seite ist dabei nicht vorgesehen, dass Charaktere sterben müssen und wir werden auch keine Vorgaben machen, wie viel Munition, Medikamente und andere nützliche Gegenstände ihr von Anfang an bei euch tragen könnt.

Was euch als NSC erwartet:

Als NSC erwarten euch viele verschiedene Springerrollen, die von kampf- bis zu ambientelastig reichen. Hierbei werden wir nur grobe Vorgaben machen, welche Funktionen eure Charaktere jeweils erfüllen müssen und euch deren weitere Gestaltung selbst überlassen.

Anmeldung

Der Teilnahmebeitrag für SCs ist 30 Euro, der für NSCs 10 Euro.

Es gibt 65 SC-Plätze und 15 NSC-Plätze.

Sende eine E-Mail mit dem Betreff „TL 2021 SC“ (für Spielercharakter) oder „TL 2021 NSC“ (für Nichtspielercharakter) an tinytorch@gflr.de und du erhältst eine E-Mail mit den Informationen zur Anmeldung.

Nachdem du diese E-Mail erhalten hast, wird der Teilnahmeplatz für fünf Arbeitstage für dich frei gehalten, in denen du Zeit hast den Teilnahmebeitrag zu überweisen.

Endzeit-Fahrzeuge müssen über MW_TruckFleet@gmx.de angemeldet werden.

An- und Abreise sowie Veranstaltungszeit und -ort

Anreise: Samstag der 26. Juni 2021 ab 10 Uhr (nach Absprache ist die Anreise auch schon freitags möglich)

Abreise: Sonntag bis 13 Uhr

Veranstaltungsanfang: samstags um 13 Uhr

Veranstaltungsende: sonntags bis spätestens 1 Uhr

Adresse des Veranstaltungsortes:

Stöffel-Park

Stöffelstraße

57647 Enspel

Unterkunft und Verpflegung

Weil die Veranstaltung zu den Öffnungszeiten des Stöffel-Parks stattfindet, werden sich von 10 bis 18 Uhr auch Museumsbesucher auf dem Gelände aufhalten. Der Handelsposten (vgl. Geländekarte auf unserer Internetseite) und der Platz davor werden aber ausschließlich nur von uns benutzt.

Zum Lagern steht der Platz vor dem Handelsposten als Campingplatz zur Verfügung (nach Absprache ist auch das Lagern im Handelsposten möglich). Um Zelte aufbauen zu können, werden Zeltnägel für harte und steinige Böden sowie entsprechende Werkzeuge benötigt.

NSCs bekommen Vollverpflegung. Gaskocher dürfen im Handelsposten benutzt und davor darf gegrillt werden. Im Handelsposten können Besteck und Geschirr abgespült werden. Wasser, Kaffee und Tee stellen wir kostenlos zur Verfügung. Andere Getränke bieten wir zum Selbstkostenpreis an.

Die AGB zur Veranstaltung findet ihr hier:

Datenschutzerklärung für Mitglieder und Teilnehmer*innen sowie Widerrufsbelehrung:


Tiny Torch II – Illusion never changed

12.-15. Februar 2021 verschoben auf 18.-21. Februar 2022 Stöffel-Park, Enspel

Ein Jahr nach der Öffnung des Bunkers kommen immer mehr Siedler nach Tiny Torch. Die Siedlung ist zu einem wichtigen Handelszentrum in der Region geworden. Der Atomreaktor und der Wasseraufbereiter müssen am Laufen gehalten werden und es gibt noch viele versteckte Orte zu entdecken, an denen Schatzsucher ihr Glück finden können.

Was euch als SC erwartet:

Als SC erwartet euch ein Ressourcenspiel mit Bedrohungssituation, das als Spielangebot angenommen werden kann, aber nicht muss. Von unserer Seite ist dabei nicht vorgesehen, dass Charaktere sterben müssen und wir werden auch keine Vorgaben machen, wie viel Munition, Medikamente und andere nützliche Gegenstände ihr von Anfang an bei euch tragen könnt. Anders als letztes Mal gibt es keine Verpflegung mehr für SCs, dafür aber einen Tag längeres Live-Rollenspiel ohne Aufpreis und die Taverne wird dieses Mal nicht im Handelsposten, sondern in der Kantine sein.

Was euch als NSC erwartet:

Als NSC erwarten euch viele verschiedene Springerrollen, die von kampf- bis zu ambientelastig reichen. Hierbei werden wir nur grobe Vorgaben machen, welche Funktionen eure Charaktere jeweils erfüllen müssen und euch deren weitere Gestaltung selbst überlassen.

Anmeldung

Der Teilnahmebeitrag ist nach Kontingent gestaffelt.

Für die Veranstaltung sind keine Teilnahmeplätze mehr frei!
Wenn ihr euch anmeldet, dann setzen wir euch auf die Warteliste für Nachrücker und teilen euch mit, falls wieder Plätze frei werden.

1-60 SCs (draußen) 50 Euro      
1-20 SCs (drinnen) 80 Euro   1-10 NSCs 30 Euro
21-40 SCs (drinnen) 90 Euro   11-20 NSCs 40 Euro
41-100 SCs (drinnen) 100 Euro   21-30 NSCs 50 Euro

Sende eine E-Mail mit dem Betreff „TT 2022 SC draußen“ (für Spielercharakter, die draußen lagern wollen), „TT 2022 SC drinnen“ (für Spielercharaktere, die drinnen lagern wollen) oder „TT 2022 NSC“ (für Nichtspielercharakter) an tinytorch@gflr.de und du erhältst eine E-Mail mit dem aktuellen Teilnahmebeitrag und den Informationen zur Anmeldung.

Nachdem du diese E-Mail erhalten hast, wird der Teilnahmeplatz für fünf Arbeitstage für dich frei gehalten, in denen du Zeit hast den Teilnahmebeitrag zu überweisen.

Endzeit-Fahrzeuge müssen über MW_TruckFleet@gmx.de angemeldet werden.

An- und Abreise sowie Veranstaltungszeit und -ort

Anreise: Freitag der 18. Februar 2022 ab 10 Uhr (nach Absprache auch schon donnerstags)

Abreise: Montag bis 15 Uhr

Veranstaltungsanfang: freitags um 19 Uhr

Veranstaltungsende: sonntags bis spätestens 23 Uhr

Adresse des Veranstaltungsortes:

Stöffel-Park

Stöffelstraße

57647 Enspel

Unterkunft und Verpflegung

SCs, die sich zum draußen Lagern angemeldet haben, steht ein Campingplatz zur Verfügung. Um Zelte aufbauen zu können, werden Zeltnägel für harte und steinige Böden sowie entsprechende Werkzeuge benötigt.

SCs, die sich zum drinnen Lagern angemeldet haben, und NSCs stehen beheizte Gebäude zur Verfügung. Luftmatratzen/Isomatten/Feldbetten und Schlafsäcke/Bettwäsche müssen selbst mitgebracht werden.

Auf dem Gelände wird es die Möglichkeit geben, sich zu duschen. Durch die Verschiebung der Veranstaltung wegen der COVID-19-Pandemie sind für uns zusätzliche Kosten entstanden, die es uns nicht ermöglichen für den neuen Termin einen Duschwagen zu mieten. Wir werden aber eine Möglichkeit finden, dieses Problem zu lösen.

NSCs bekommen Vollverpflegung. Wasser, Kaffee und Tee stellen wir kostenlos zur Verfügung. Andere Getränke bieten wir zum Selbstkostenpreis an.

Die AGB zur Veranstaltung findet ihr hier (Version für den alten Termin, die ihre Gültigkeit für den neuen Termin behält):

Datenschutzerklärung für Mitglieder und Teilnehmer*innen sowie Widerrufsbelehrung: